Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
www.Tell.ch Gästebuch by Wilhelm Tell

zurück zur Homepage von www.Tell.ch

Gästebuch www.Tell.ch
( 168 Personen sind seit dem 8.März 2003 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:





118) Pirmin848 aus Luzern schrieb am 5.Mai 2006 um 18:03 Uhr:
E-Mail: arsch-gefickter-toerke@hotmail.com
IP Adresse: 62.202.37.174
****
Sali

Em Wilhelm Tell e schöne Gruess.

Ehre Treue Vaterland!


118b) Anzeige / Angebote schrieb am 23.Mai 2017:
****

117) Thomas aus Deutschland schrieb am 29.Oktober 2005 um 18:55 Uhr:
E-Mail: webmaster@thomas-winter-seite.de
Homepage: http://www.thomas-winter-seite.de
IP Adresse: 80.145.156.92
****
Vor 45 Jahren führten wir in der Schule Schillers WILHELM TELL auf.
Ich spielte Werner Stauffacher und erinnere mich gern an die Proben und an die Aufführung.
Heute fand ich diese Seite mit den zahlreichen Informationen.
Sofort fiel mir der Text meiner Rolle wieder ein und ich habe mir vorgenommen, in der nächsten Urlaubszeit auf die Rütliwiese zu wandern...

116) Matthias aus Germany schrieb am 26.Oktober 2005 um 14:48 Uhr:
E-Mail: ger4bott@hotmail.com
Homepage: http://www.habe-keine.de
IP Adresse: 195.93.60.76
****
Rossinis Oper Guillaume Tell wurde nicht in Rom, sondern am 03. August 1829 am Théâtre de l’Opéra in Paris in der Salle de la rue Le Peletier uraufgeführt. Die italienische Fassung als Guglielmo Tell wurde am 17. September 1831 in Lucca am Teatro del Giglio gegeben.

115) Sali zäme aus Schweiz schrieb am 12.Oktober 2005 um 23:54 Uhr:
E-Mail: p.knecht@gmx.ch
IP Adresse: 83.180.76.91
****
Ig weiss ni genou was ihr mit dere Sitä weid bezwäcke,aber ig hoffe ihr weit ni,dass au gloube s`isch so gsi wies dr Schiller gschribe het.
We öber lust het sich no chlei kritisch demit z befasse, u was würchlech abglofe isch de gits verschideni Texte über das, ja vilich o Büecher.
Es git 1 guete Text us dr Basler Zitig.leider scho chlei aut...müesst im Archiv ga luege vom Mentig 22. Juli 1991.
Aber d Site isch ämu cool!
Machet witer so!
Grüessli Päddy

114) Hans Ulrich Iselin aus Riehen (Basel-Stadt) schrieb am 28.August 2005 um 21:49 Uhr:
E-Mail: info@troxlerforum.ch
Homepage: http://www.troxlerforum.ch
IP Adresse: 194.230.156.22
****
Lieber Tell,
Ich bin in grosser Sorge um die Zukunft unseres Landes. Mit dem Hochwasser und dem Stau am Gotthard und den Schwierigkeiten beim Bau der NEAT werden wir irgendwie fertig werden, denn da sind wir uns von Basel bis Chiasso und von Diepoldsau bis Genf einigermassen einig. Viel schwieriger ist unser Verhältnis zu unseren europäischen Nachbarn, von denen uns Politiker, die sich gern als Deine wahren Söhne ausgeben, behaupten, dass sie uns mit Einwanderern überfluten und uns unsere Arbeitsplätze wegnehmen wollen. Lieber Tell, Deine Söhne und Töchter bräuchten einen kleinen Wink mit der Armbrust, der ihnen zeigt, dass sie sich von den notorischen Angstmachern nicht beeinflussen lassen. Vergiss bitte nicht, lieber Tell, dass es unter Deinen Söhnen und Töchtern nicht nur WildheuerInnen und GämsjägerInnen gibt, sondern auch Leute gibt, die in den Städten und darum herum in Hochtechnologie-Firmen und Forschungslaboratorien dafür sorgen, dass unser Land auch in Zukunft wirtschaftlich etwas zu melden hat. Und, lieber Tell, sag Deinen Söhnen und Töchtern auch, sie sollen bitte nicht aus kurzfristigem Frust über ein aktuelles politisches Thema Ende September Nein stimmen, sondern vor dem Ausfüllen ihres Stimmzettels zur Vorlage betr. Personenfreizügigkeit sorgfältig alle Argumente prüfen und abwägen, welche Folgen ihr Entscheid für das ganze Land haben wird. Wenn Du das, lieber Tell, Deinen Söhnen und Töchtern ausrichten könntest, wäre ich Dir sehr dankbar. Dein Miteidgenosse Hans U. Iselin (Herausgeber einer Website über Ignaz Paul Vital Troxler,1780-1866, den Schweizer Philosophen aus Beromünster, der mitgeholfen hat, dass die Schweiz sich 1848 die modernste und beste Verfassung Europas gegeben hat)
P.S. Richte der Stauffacherin einen schönen Gruss aus, ohne sie hätte die Eidgenossenschaft wohl trotz Deines Treffers an der Hohlen Gasse nicht gedeihen können.

113) Sabine aus Thüringerin in Zürich schrieb am 6.August 2005 um 12:41 Uhr:
E-Mail: wanderforum@bluemail.ch
Homepage: http://www.wanderforum.ch
IP Adresse: 62.167.86.36
****
Ich weiss gar nicht genau, wie ich jetzt auf diese Seite fand, habe sie aber sogleich unter meinen Favoriten gespeichert.
Immer wieder stelle ich fest, dass viele Schweizer kaum etwas über die Legende von Tell wissen, die schicke ich nun künftig hier vorbei ;-), ich selber kenne die Legende schon von Kindheit an, vielleicht, weil ich wie Schiller aus Thüringen stamme... nun lebe ich schon viele Jahre in Eurem schönen Land und wandere besonders gerne in "Tell's Heimat".

Herzliche Grüsse
Sabine

112) Der Chef aus Eidgenoss schrieb am 23.Juni 2005 um 16:01 Uhr:
E-Mail: sonja84@bluemail.ch
Homepage: http://www.schweiz.ch
IP Adresse: 212.117.127.175
****
Die Schweiz ist das beste Land auf der Welt!! Und das sage ich nicht nur weil ich Sc
hweizer bin.

111) Sinead aus München schrieb am 12.Juni 2005 um 22:24 Uhr:
E-Mail: UFadK@gmx.de
IP Adresse: 213.7.6.49
****
Das ist eine sehr schöne Seite. Ich habe am Schweizer Nationalfeiertag Geburtstag und heisse auch noch so (und zwar nicht Nationalfeiertag, sondern das andere ;-) ) Und nachdem, was ich hier gelesen habe, werde ich bald meinen Geburtstag bei Euch feiern. Hoffe ich. Liebe Grüße aus D.

110) joghi aus ger schrieb am 9.Juni 2005 um 15:37 Uhr:
E-Mail: joghi@gmx.net
IP Adresse: 213.23.194.179
****
hallo wer weiss wo es eine personenbeschreibung gibt???

109) Rafael Surber Morales aus CH - Peru schrieb am 7.Juni 2005 um 18:49 Uhr:
E-Mail: cosmovision@peru.com
IP Adresse: 84.226.122.186
****
Aus liäbi lütlis
mi möhnd äm Ainä gäh
susch verschreckämär no allzufesch a dä Naturkatastrophänä.
Wiä wärs mit an äm 100 Pflanzlichä Bärgdorf.
Ohni Antännänä ung Bateriä.
Odär findät är dä säntis so Gail?
Schtelläd oi vor dä ganz modärn Säntis wird abägschränzt um uf dä narbä
äs 100% Pflanzlichs (Holz ung Fasärä)Fels-Basis iizrichtä.
D'Natur rächt sich immär mit rächt.
Asso bessär vorbügä aus lamentiärä!
Oi-i Zürischnurä

108) armin blaess aus WorldArtOnline schrieb am 4.Juni 2005 um 17:12 Uhr:
E-Mail: armin.blaess@gmx.net
Homepage: http://www.highestclassofart.net
IP Adresse: 84.122.194.112
****
grüzi !
* XXI WorldArtHighlight
Sommerer highest class of art -
zyklus work edition - with work 8 –
the most expensive painting in the world -
WorldArtOnline
* created by armin blaess

107) Michael aus Deutschland schrieb am 3.Juni 2005 um 00:47 Uhr:
E-Mail: mich@elsimon.de
Homepage: http://www.dievorleser.com
IP Adresse: 80.136.33.121
****
"Früh übt sich, was ein Meister werden will":
3. Szene 1. Aufzug

106) Michael aus Deutschland schrieb am 2.Juni 2005 um 23:57 Uhr:
E-Mail: mich@elsimon.de
Homepage: http://www.dievorleser.com
IP Adresse: 80.136.33.121
****
Liebe Tell-Freunde in der italienischen Schweiz und hochverehrte Vielsprachler!
Ich suche händeringend die Übersetzung des Tell-Worts: "Früh übt sich, was ein Meister werden will" auf Italienisch. Im Libretto der Tell-Oper habe ich sie nicht gefunden. Wer kann mir helfen (bitte per Email) Lieben Dank! Michael aus Bonn

105) Ann-Christin Litke aus herford schrieb am 25.Mai 2005 um 13:00 Uhr:
E-Mail: ann-christin.litke@efg-herford.de
IP Adresse: 84.134.204.97
****
schiller ist ein großer künstler wenn man seine werke nicht nur sporadisch
liest sonder sie in sich aufnimmt wie ein
wissbegieriger schwamm, wie ein neugieriges kind. es ist erstaunlich wie manche menschen
schiller mit goethe vergleichen können, da sie einen
in einem völlig anderen stil schreiben.
schiller werke beinhalten eine gewisse komplexität.
nehmen wir allein sein meisterwerk "wilhelm tell"
diese strukturierte art und weise diesen menschen zu berschreiben ist einfach einzigartig
wer so denkt wie ich bitte melden. danke

104) Von San Gallä aus San Gallä schrieb am 18.Mai 2005 um 16:51 Uhr:
E-Mail: t.albrecht@gmx.ch
IP Adresse: 80.219.215.24
****
He ciao zäme

Muen grad en Vortrag mache über d'Werbewirksamkeit vom Tell und bin drum per Zuefall uf oiri Page cho.
Schön dasses na rächti Schwiizer gid !!!
Mached witer so !!

Mfg Ich

103) melanie aus d schrieb am 16.Mai 2005 um 22:51 Uhr:
E-Mail: melanie@heisse-feger.at.pn
Homepage: http://heisse-feger.at.pn
IP Adresse: 80.58.39.107,80.33.254.63
****
Hallo bin durch einen Link über Eure Seite gestolpert.Ich finde Eure Website sehr ansprechend und wünsche viel Erfolg.

102) Eigi aus Schweiz schrieb am 15.Mai 2005 um 17:46 Uhr:
E-Mail: tobieig@hotmail.com
IP Adresse: 83.77.146.243
****
hey röme en gruess us de schöne schwiz

101) röme aus schweiz schrieb am 15.Mai 2005 um 17:46 Uhr:
E-Mail: darki_166@hotmail.com
IP Adresse: 84.72.63.102
****
hey eigi en gruess us de schöne schwiz

100) Thomas M. aus CH schrieb am 24.April 2005 um 13:45 Uhr:
E-Mail: TMRelay@gmx.ch
Homepage: http://www.swiss-maeder.ch
IP Adresse: 62.203.33.17
****
Ach gäbe es heute mehr Wilhelm Tells!

99) Alex aus Germany schrieb am 23.April 2005 um 22:42 Uhr:
E-Mail: AlexandraBraun1@gmx.de
IP Adresse: 213.157.27.3
****
man ich bin keine lotte...
wer schreibt den so en scheiß

Kommentar Wilhelm Tell:
Der von Dir angesprochene Gästebuch-Eintrag wurde komentarlos gelöscht
cu

98) Alex aus Deutschland schrieb am 17.März 2005 um 13:03 Uhr:
E-Mail: AlexandraBraun1@gmx.de
IP Adresse: 217.88.215.25
****
Hallo ich hab eine frage:
wir lesen gerade in unserem Deutschunterricht das Buch WIlhelm Tell.
Nun sollen wir heraus finden was Wilhelm Tell für die Schweizer bedeutet!?
Könntet ihr mir vieleicht eine Antwort geben?

97) colombo aus schweiz schrieb am 14.März 2005 um 08:30 Uhr:
E-Mail: darki_166@hotmail.com
IP Adresse: 212.117.127.35
****
auf rotem grund ein weisses kreuz wir lieben dich du schöne schweiz

96) Bettina aus schweiz schrieb am 12.März 2005 um 14:50 Uhr:
E-Mail: hall@hotmail.com
IP Adresse: 217.162.123.126
****
Merci für die coll siite! Bilder vom Tell hani super für min vortrag bruche.echt cool!
grez Be

Kommentar Wilhelm Tell:
Bitte gern geschehen.
cu

95) Wolfgang aus Österreich schrieb am 28.Februar 2005 um 21:30 Uhr:
E-Mail: w@spamschutz-witze-und-spass.de
Homepage: http://www.witze-und-spass.de/
IP Adresse: 83.65.162.88
****
Hab wieder einmal eure interessante Seite besucht. Es freut mich immer wieder, hier vorbeizuschauen.
Liebe Grüße aus Graz
Wolfgang

Kommentar Wilhelm Tell:
Die Grüsse gehen natürlich auch wieder retour zu unserem östlichen Nachbarn nach Östereich
cu

94) Chielbert aus Breda/Bavel - Nederland schrieb am 7.Februar 2005 um 18:13 Uhr:
E-Mail: c.antonissen@wanadoo.nl
IP Adresse: 82.157.76.217
****
Werkelijk een schitterende en zeer interessante site.
De legende van de Duivelsbrug had ik als kleine jongen ooit eens van mijn Vader gehoord, maar daar was de helft maar van blijven hangen.
Dankzij deze site ben ik weer helemaal bij, wat dat verhaal betreft. Ook wat de gehele inhoud van deze site betreft kan ik niet anders zeggen dan dat het een zeer interessante site met heel veel informatie is.
Ik zal hier nog veel opzoeken denk ik.
Met vriendelijke groet,
Chielbert.

93) Makka aus Tja! schrieb am 16.Januar 2005 um 12:22 Uhr:
E-Mail: makka.t@bluemail.ch
IP Adresse: 80.218.27.193
****
Hallo!

92) raffo aus g schrieb am 18.Dezember 2004 um 22:57 Uhr:
E-Mail: ww@ee.ch
Homepage: http://WWW.SCICLUBLAVORGO.CH
IP Adresse: 195.186.176.140
****
grandissima svizzera. solo svizzeri.

91) meus non tuus aus Deutschland schrieb am 6.Dezember 2004 um 15:03 Uhr:
E-Mail: Clwens@web.de
Homepage: http://www.clemens-geier.de
IP Adresse: 80.145.147.211
****
Interessante Site.
Vor allem die Legende von Tell

90) laura schmitz aus albanien schrieb am 11.November 2004 um 10:36 Uhr:
E-Mail: laura@aol.com
IP Adresse: 134.91.6.214,10.60.11.57
****
i think this homepage is really cool
best wishes

89) des pneue aus dsfsdfsd schrieb am 11.November 2004 um 10:36 Uhr:
E-Mail: sdasd@hdfjahjf.de
IP Adresse: 134.91.6.214,10.60.11.54
****
De Willm tell isss voll die kanone...
geiler mann ...möcht

88) Roman Figarski, Wilhelm Tell - (PL) aus PL (Poland) schrieb am 28.Oktober 2004 um 22:42 Uhr:
E-Mail: rfswisscomp@interia.pl
Homepage: http://swisscomp.pl
IP Adresse: 83.31.163.3
****
Hallo
One of the best Website about Great Swiss Hero.
That is very interesting: He was never alive and he will be alive in our mind forever...
There are many people who want to be like he was,Wilhelm Tell. Well, I am one of them.
Who knows, maybe one day our dream will come true. anyway tell.ch is absolutely fantastic. Wish you all the best from Poland
Kommentar Wilhelm Tell:
Thanks
cu

87) kecia aus nil schrieb am 11.Oktober 2004 um 14:42 Uhr:
E-Mail: kecia@bluemail.ch
IP Adresse: 147.88.231.204,147.88.231.203
****
hi out there,am a young lady from bahamas..the land of calypso and steel pan.do we some bahamas around??? am married but looking forward to meet and make new friends since am new in switzerland.

86) Michael aus Cork/Irland schrieb am 2.Oktober 2004 um 15:28 Uhr:
E-Mail: mschubert@talkcity.com
Homepage: http://www.mkschubert.de/
IP Adresse: 193.120.102.145
****
Hallo! Bin einmal mehr Dir vorbeigesurft! Du hast eine schöne, informative und interessante Wilhelm-Tell-Seite-Webseite gestaltet. Immer etwas neues zu entdecken. Ich freue mich auf Gegenbesuch auf meinen Neuseeland-, Australien-, USA- und England/Irland-Seiten:http://www.mkschubert.de/

85) Willi aus Tasmanien schrieb am 20.September 2004 um 14:28 Uhr:
E-Mail: tell@gmx.ch
IP Adresse: 212.117.127.126
****
Hallo ich bin willi aus Tasmanien!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

84) Tell aus thaiti schrieb am 20.September 2004 um 14:26 Uhr:
E-Mail: tell@gmx.ch
IP Adresse: 212.117.127.126
****
Hallo ich bin Wilhelm Tell!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar Wilhelm Tell:
realy?
cu

83) Lacross aus ZH schrieb am 3.September 2004 um 10:01 Uhr:
E-Mail: service@lacross.ch
Homepage: http://www.lacross.ch
IP Adresse: 217.162.158.183
****
Auch wir setzen ganz auf Tell... seht doch mal auf unsere Seite

82) Fritz aus Uri schrieb am 20.August 2004 um 14:42 Uhr:
E-Mail: no@no.com
IP Adresse: 81.62.129.189
****
Guet, dass es eine Seite über unseren Nationalhelden gibt...

Das Design mit den Leuchschriften (NEW) und das Rot überall, ist jedoch sehr (sehr) poppig... zu viel für meinen Geschmack!

81) Carlos Bechtinger aus Brasilien-Rio de Janeiro schrieb am 1.August 2004 um 04:35 Uhr:
E-Mail: c-bechtinger@ig.com.br
Homepage: http://http://www.estacio.br/rededeletras/numero11/schone/kurtmarti.asp
IP Adresse: 200.151.5.111
****
ja.Sicherlich gefaellt mir die Seite von Tell.
Ich habe hier auch ueber Tellssage geschrieben.
Schauen Sie sie mal.Es lohnt sich,sie mal kurz
zu lesen..Klicken Sie auf den erwaehnten
Link da unten.
Liebe Grüsse aus Rio de Janeiro
Carlos

80) Maike aus Deutschland schrieb am 6.Juli 2004 um 14:17 Uhr:
E-Mail: Maike@Brunst.net
IP Adresse: 80.140.45.25
****
Drückt mir morgen bitte die Daumen,ich schreibe
eine Arbeit,über Wilhelm Tell! :) Danke!
Grüsse Maike

79) maba aus Seetal schrieb am 5.Juli 2004 um 08:59 Uhr:
E-Mail: sorry@keine.ch
Homepage: http://www.markusbaumi.ch
IP Adresse: 81.6.9.183
****
Gruss an Wilhelm Tell!

78) Kathrin aus Deutschland schrieb am 1.Juli 2004 um 15:25 Uhr:
E-Mail: ka.oss@web.de
Homepage: http://www.neuvillewelt.de.vu
IP Adresse: 80.144.52.63
****
Hi
Wilhelm Tell ist zumindest besser als "Wilhelm Tell für die Schule"...

77) Erich aus Zentralschweiz schrieb am 1.Juli 2004 um 12:33 Uhr:
E-Mail: funki@bluewin.ch
Homepage: http://www.8ung.at/erich2002
IP Adresse: 83.76.87.93
****
Jetzt habe ich den Tell auch im Internet gefunden, biher nur auf dem Platz in Altdorf. Wie weit ist man eigentlich sicher, dass es je einen Wilhelm gegeben hat? Gruss aus Luzern, Erich.

76) Bernhard Kartes aus Heiligenwald Saar schrieb am 27.Juni 2004 um 11:03 Uhr:
E-Mail: bernhardkartes@noni-zeit.de
Homepage: http://www.noni-zeit.de
IP Adresse: 80.131.112.205
****
Eine großartige gemachte Seite. Interessant für viele Leute. herzliche Grüsse Bernhard

75) Tizi aus Schweiz / Thurgau schrieb am 24.Juni 2004 um 16:07 Uhr:
E-Mail: tizi1@bluemail.ch
IP Adresse: 62.2.125.180
****
Super Seite
vor allem die Schweizer Hymne und der Text dazu!!!!!

Lieber Gruss
Tizi

74) schurtengs aus schweiz (thurgau) schrieb am 24.Juni 2004 um 11:32 Uhr:
E-Mail: schurtengs@bluewin.ch
IP Adresse: 213.3.209.143
****
viele grüsse schule schurten!!!!!!!!!!!!

73) Anonim aus ??? schrieb am 18.Juni 2004 um 10:55 Uhr:
E-Mail: helllhh@gghz.ch
IP Adresse: 212.117.127.63
****
warum hat tell einen apfel anstatt eine melone abgeschossen

Kommentar Wilhelm Tell:
Ganz einfach: Bei einer Melone hätte es keinen so guten Schützen gebraucht wie den Tell
cu Webmaster Tell
ps. Anmerkung: Anonim = Anonym -- neue dt. Rechtschreibung?

72) Scream aus Schweiz schrieb am 16.Juni 2004 um 13:11 Uhr:
E-Mail: marco_zermatt@hotmail.com
Homepage: http://www.ego-suckers.ch.vu
IP Adresse: 62.202.98.66
****
Heil Schweiz,

Sit stoltz Schwitzer sie,
sit aber no me stolz uf ew,
wender WALLISER sid.

Heil Schweiz

71) vogu-lisi aus bärn schrieb am 16.Juni 2004 um 10:28 Uhr:
E-Mail: vogulisi@bluewin.ch
IP Adresse: 62.203.176.162
****
sit froh u stouz das dir schwizer sit!
*betet freie schweizer, betet*
no öppis: "i ha gschwore, denn ufem rütli, ufem rütli, 1291!" ->flöru ast

70) affen arsch aus züri schrieb am 8.Juni 2004 um 19:06 Uhr:
E-Mail: affen.arsch@hallo.de
IP Adresse: 62.167.53.229
****
vol geili sita und dä saund isch fol geil

69) ghfghf aus ch schrieb am 8.Juni 2004 um 19:00 Uhr:
E-Mail: hallo@hallo.ch
IP Adresse: 62.167.53.229
****
tztztztzhfghfhgftzrtzdfcfgdrft


Diese Seite wurde 98.609 mal aufgerufen, davon 330 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4  > von 4



Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: